Waltrafelsen_Sankt Anna am Aigen_Unifrauen_Sage | © Andrea Pock

Waltrafelsen Sankt Anna am Aigen

Der "Waltrafelsen" ist eine steile Basaltwand, die am Rande des Hochplateaus des Stradnerkogels der Marktgemeinde Sankt Anna am Aigen emporragt. Neben den großen Gesteinsbrocken, die am Fuße der Basaltwand verstreut liegen, findet man dort Höhlen.


Die Sage rund um die Unifrauen

Der Waltrafelsen ist eine steile Basaltwand am Stradner Kogel, der mit 609 Metern die höchste Erhebung der Gegend ist. Ein schmaler Höhleneingang führt zirka 50 Meter tief in das Innere dieser Felslandschaft. Diese Höhle war nachweislich bereits lange vor Christus bewohnt.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Werner Resch
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour FEUER 2 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Ein lukullisches Erlebnis mit vielen Ausblicken! Vom ältesten Kurort der Steiermark, zur Gesamtsteirischen Vinothek, zu den bekannten Weinbauorten Klöch, Tieschen und Straden zurück nach Bad Gleichenberg.
Christian Contola
Tour, Wanderung

4-Dörfer-Weg

Ein 13 km langer Weg mit Blick auf Slowenien, Bad Radkersburg und Halbenrain.    
Roswitha Haas
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane - Kaskögerlweg

Rund ums Kaskögerl, eine leichte und gemütliche Wanderung für Familien mit Kindern, die sich dort auf eine spannende Spurensuche begeben können.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns