Rezept Käferbohnen-Törtchen mit Holundersauce Steiermark | © Qualifizierungsagentur Oststeiermark GmbH, Bernhard Bergmann

Käferbohnen-Törtchen mit Holundersauce

Rezept für 12 Portionen

Zutaten Käferbohnen-Törtchen mit Holundersauce:

  • 480 g gekochte passierte Käferbohnen
  • 150 g Nüsse
  • 1 EL Honig
  • Wasser nach Bedarf
  • 6 Eier
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 TL Speisestärke
  • 150 g Zucker
  • Zimt
  • 1 Holunderblüte

Zubereitung Käferbohnen-Törtchen mit Holundersauce:

Eigelb mit der halben Zuckermenge schaumig rühren, Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen. Beide Massen vermengen, passierte Bohnen, Nüsse, Backpulver und Zimt unterheben. Masse in kleine gefettete Backformen füllen, bei 180°C 25 Minuten backen. Honig erwärmen, Holunderblüten beigeben, mit etwas Wasser aufgießen und mit Stärke binden. Törtchen mit Holundersauce und geschlagenem Obers anrichten. Mit karamellisierten Käferbohnen und Minze garnieren.