Veranstaltungen Weinfeste Vulkanland Steiermark | © Edgar Strasser

Jährliche Veranstaltungshighlights

Dem Wein verfallen, der Natur erlegen und den Traditionen verbunden. In der südosteirischen Weinbaugemeinde St. Anna am Aigen und ihren malerischen Ortsteilen werden genau diese Punkte zum Anlass genommen, dass Leute zusammenkommen, singen, tanzen, verkosten, genießen und ausgelassen feiern. Das ganze Jahr über werden Traditionen weitergeführt und Feste veranstaltet.


Ein guter Boden für Festlichkeiten

Die jährlichen Festhöhepunkte werden am 1. Mai mit dem Musikerwandertag eröffnet. Entlang des Wanderweges "Weinweg der Sinne" spielen Musikanten auf und Labestationen sorgen für das kulinarische Wohl. Am ersten Samstag im Juli findet in St. Anna am Aigen das Terra Vulcania statt. Festkultur vom Feinsten - wird dieses Fest doch von vier starken Winzergruppierungen der Region ausgetragen: Eruption, Klöcher Traminer, Sekt Anna und TAU. Eine geballte Kraft an hoch qualitativen Weinen ist damit garantiert. Der künstlerische Höhepunkt des Abends ist mit Sicherheit der Vulkanausbruch.

Das Kellerstöcklfest in Frutten Gießelsdorf ist der Höhepunkt des herbstlichen Festreigens. Eine große Musikauswahl kombiniert mit Tradition und Gastfreundschaft finden sich jährlich Anfang September zwischen den Kellerstöckeln in Frutten-Gießelsdorf. Besonders stolz sind die St. Anna’rer auf das Sturm & Kastanien im Herbst. Sechs Wochen lang ist der Sturm- & Kastanienstand täglich geöffnet und somit einzigartig in der gesamten Region.

Veranstaltungen_Brauchtum_Steiermark_Festkultur | © Thermen- & Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Veranstaltungen in der Region

Thermen- & Vulkanland Steiermark
Die Highlight-Veranstaltungen des Südosten Österreichs entdecken - von Bad Radkersburg bis Bad Waltersdorf.